Baumfreunde Info-Blatt 2/17

 

Liebe Baumfreunde,

ein öffentlicher Obstgarten in der Gramatneusiedler Feldgasse wird gerade geplant.
Er muss aber nicht der einzige bleiben. Auch in anderen Gemeinden kann so ein Projekt mit lokaler Unterstützung umgesetzt werden! Wollen Sie in Ihrer Gemeinde ebenfalls einen öffentlichen Obstgarten oder zumindest ein paar Obstbäume pflanzen? Machen wir es gemeinsam, bitte kontaktieren Sie uns!

Baumpflanzungen in Bruck an der Leitha
Gruppenbild Harrachpark

Seit 12. Mai hat Bruck an der Leitha 5 neue junge Bäume: zuerst wurden drei Sumpfzypressen (Taxodium distichum) im Harrachpark gepflanzt. Danach fanden im Bruckmühlpark ein Bergmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) und ein Judasbaum (Cercis siliquastrum) einen fixen Standplatz.

Der zuständige Landschaftsgärtner Hr. DI Lehner und der Brucker Bürgermeister Hr. Richard Hemmer freuten sich über die neuen Bäume. Beide haben uns auch für zukünftige Pflanzaktionen Ihre Unterstützung zugesagt.
Mehr zu dieser Pflanzaktion können Sie in dem Artikel auf unserer Homepage lesen.

Ideenfindung für den Obstgarten Gramatneusiedl
Kirschen

Bitte notieren:
Am 7. Juni um 19:00 Uhr findet ein Treffen zum Obstgartenprojekt in Gramatneusiedl statt. Der in der Gramatneusiedler Gemeindezeitung angekündigte Termin am 17. Mai konnte durch die späte Aussendung der Zeitung leider nicht gehalten werden und musste daher verschoben werden.

Bei dem Treffen sollen Ideen gesammelt und besprochen werden, wie zB. gewünschte Obst- und Beerensorten,  zusätzliche Einrichtungen oder notwendige Maßnahmen. Dieser Obstgarten soll ja nicht nur für alle da sein, sondern auch von möglichst vielen mitgestaltet werden können.
Zur besseren Planbarkeit ersuchen wir um kurze Nachricht, wenn Sie vorhaben zu kommen. Veranstaltungsort ist das Pfarrzimmer in der Oberortsstraße 3. Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Baumpflanzungen der Gemeinde als Start für "ein Pflanzjahr 2017"?
Baumpflanzung Hauptstraße Gramatneusiedl

Die neue Gemeindezeitung 1/17 ziert ein Bild eines frisch gepflanzten Baumes mit der Gemeindeführung in der Hauptstraße. In einem Artikel auf der Gemeindehomepage ist dazu zu lesen, dass das Jahr 2017 zum "Jahr der Neupflanzungen" auserkoren wurde.

Wir freuen uns sehr, dass nun ein Schwenk der Gemeindepolitik hin zu mehr Baumpflanzungen angekündigt wurde. Als Interessensgemeinschaft für Baumfreunde und Baumliebhaber stehen wir dieser Idee nicht nur positiv gegenüber, sondern bieten auch an dabei kräftig zu unterstützen! Wollen wir hoffen, dass diese Initiative viele neue Bäume für Gramatneusiedl bringt.

FinBa - "Finde deinen Baum"
FinBa Detailansicht

Seit etwa zwei Jahren arbeiten wir an der Datenbank "FinBa", die vor Kurzem in die Zielgerade eingebogen ist. Es handelt sich dabei um eine Datenbank, die nach der Eingabe von speziellen Kriterien die dazu passenden Gehölze auflistet.

Die Kriterien orientieren sich am Aussehen, der Verwendung, dem Nutzen, usw. So kann man zum Beispiel Bienenfreundlichkeit, Standortbedingungen, Blütenfarbe, Giftigkeit, uvm. auswählen. Im Bild sieht man die Detailansicht eines Gehölzes (Entwurf). Wir hoffen damit die Baum- und Strauchauswahl in Zukunft massiv zu vereinfachen. In wenigen Monaten wird FinBa online geschalten, wir werden natürlich darüber berichten.

mit baumfreund-lichen Grüßen
Ing. Manfred Marzy
Obmann