Finba - Finde deinen Baum - Finde deinen Baum

Bergahorn

Acer pseudoplatanus

Acer pseudoplatanus

Kurzinformation

Weitere Namen: 
Breitlöbere, Traubenahorn, Gemeiner Ahorn, Waldahorn
Englische Namen: 
European sycamore (US: maple), Dool tree
Familie: 
Seifenbaumgewächse
Herkunft: 
Europa und Westasien
Wuchsart: 
Baum Symbol Wuchsart Baum
Wuchshöhe: 
25 bis 30m (40m)
Wuchsbreite: 
12 bis 20m
Max. Alter: 
bis 500 Jahre
Dornen: 
Nein
Belaubung: 
Sommergrün
Blattaufbau: 
Einfaches Blatt
Herbstlaub: 
gelb Symbol Herbstfärbung gelb
Häusigkeit: 
einhäusig zwittrig
Geschlechtsreife: 
in 25-35 Jahren
Giftigkeit: 
leicht giftig
Winterhärte: 
bis -34°C
Wissenswertes: 
Da der Bergahorn kühl-feuchtes Bergklima bevorzugt findet man ihn sehr oft in Höhenlagen bis 1800m.
Er kann als Solitärpflanze als ein beeindruckender Baum heranwachsen. Er zählt zu den Pioniergehölzen.
In der Jugend ist seine Rinde noch hell und graubraun, im Laufe der Jahre wird sie dunkelgrau bis rotbraun. So ähnlich wie bei der Platane wird die Borke im Alter schuppig und blättert stückweise ab.

Verwendung: 
Solitärgehölz, Park- und Stadtgebiet, Forstbaum, auch zum Bodenschutz eingesetzt.

Windschutz: 
geeignet
Wächst eher hoch als breit.

Lichtbedarf: 
Sonne bis Schatten

Bodenansprüche: 
frisch bis feucht, nährstoffreich
Boden pH-Wert: 
schwach sauer bis stark alkalisch

Giftigkeit: 
leicht giftig
Gilt für die Früchte (Samen) und die Keimblätter. Für Pferde hochgiftig!
Acer pseudoplatanus
Blütenfarbe: 
gelb-grün Symbol Blütenfarbe gelb / braun Symbol Blütenfarbe grün

Blütenzeit: 

JFMAMJJASOND
Bienenweide: 
Hervorragend
auch für Wildbienenarten geeignet, gelegentlich Honigtauspender

Nektar: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.

Pollen: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.
Fruchtinfo: 
Die Flügel der paarig angeordneten Früchte sind V-förmig und an ihrer Spitze sitzen zwei Spaltfrüchte mit zwei Nüsschen. Oft bleiben sie bis zum Frühjahr am Baum hängen.
Frucht: 
Ungenießbar
Fruchtfarbe: 
grün
Fruchtreife: 
September bis Oktober
JFMAMJJASOND
Vogelnährgehölz: 
Ja
Wurzeln: 
Guter Bodenfestiger, da er den Boden mit kräftigen Wurzeln erschließt.

Wurzelform: 

PfahlwurzelHerzwurzelSenkwurzelFlachwurzel

Erscheinungsbild

Wuchs

Bild zu Erscheinungsbild

Borke

Bild zu Erscheinungsbild

Borke

Bild zu Erscheinungsbild

Illustration

Bild zu Erscheinungsbild

Blatt, Zweig

Blatt Oberseite

Bild zu Blatt, Zweig

Blatt Oberseite

Bild zu Blatt, Zweig

Blatt Unterseite

Bild zu Blatt, Zweig

Blattvariation

Bild zu Blatt, Zweig

Zweig mit Knospen

Bild zu Blatt, Zweig

Fortpflanzung, Knospe

Frucht

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
Biowin

Blütenrispe

Bild zu Fortpflanzung, Knospe

Blüte

Bild zu Fortpflanzung, Knospe

Knospe

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
Die Informationen zu den einzelnen Gehölzen wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Verein. Für Korrekturvorschläge oder Hinweise sind wir dankbar!
Mehr Informationen zu FinBa Daten und Bildnachweis