Finba - Finde deinen Baum - Finde deinen Baum

Gewöhnliche Esche

Fraxinus excelsior

Fraxinus excelsior
Matthieu Sontag (Wiki.Com.)

Kurzinformation

Weitere Namen: 
Hohe Esche, Asche, Geißbaum
Englische Namen: 
Common ash, European ash
Familie: 
Ölbaumgewächse
Herkunft: 
Europa
Wuchsart: 
Baum Symbol Wuchsart Baum
Wuchshöhe:  Info-Symbol
bis 40m
Wuchsbreite:  Info-Symbol
10 bis 25m
Max. Alter: 
bis 250 Jahre
Dornen: 
Nein
Belaubung: 
Sommergrün
Blattaufbau: 
Zusammengesetztes Blatt
Herbstlaub:  Info-Symbol
grün bis grün-gelb Symbol Herbstfärbung gelb Symbol Herbstfärbung grün
Häusigkeit: 
unterschiedlich
Geschlechtsreife:  Info-Symbol
in 20-30 Jahren (30-50)
Giftigkeit:  Info-Symbol
ungiftig
Winterhärte:  Info-Symbol
bis -35°C
Wissenswertes: 
Diese heimische Baumart ist durch das "Eschentriebsterben" bedroht. In Österreich ist dieser Pilz das erste Mal 2007 aufgetreten. Es gibt jedoch auch resistente Bäume, die nun untersucht, vermehrt und ausgesetzt werden. Doch auch der langsam aus Asien einwandernde "Asiatischen Eschenprachtkäfer" wird diesem Baum zukünftig noch massive Probleme bereiten.

Die Esche wird seit vielen Jahrhunderten von den Menschen genutzt. Schon in der Antike wurden Teile der Esche als Heilmittel verwendet. Auch in der Mythologie spielt er eine große Rolle.
Man findet die Gemeine Esche bis 900m Höhe. Sie ist dreihäusig, dh. sie kann rein männlich, weiblich oder zwittrig sein.

Verwendung: 
Nach Buche und Eiche ein wichtiges Laubnutzholz.

Windschutz: 
geeignet
schnellwüchsig und sehr hoch, kann auch lichte Krone ausbilden

Lichtbedarf: 
Sonne bis Halbschatten

Bodenansprüche: 
sehr tolerant, am besten frisch bis feucht und tiefgründig
Boden pH-Wert: 
schwach sauer bis alkalisch

Giftigkeit: 
ungiftig
Rinde bzw. Flechten auf der Rinde sollen zu leichten Hautreizungen führen.
Fraxinus excelsior
Matthieu Sontag (Wiki.Com.)
Blütenfarbe: 
unscheinbar violett Symbol Blütenfarbe blau / violett

Blütenzeit: 

JFMAMJJASOND
Bienenweide: 
Ungeeignet

Nektar: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.

Pollen: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.
Fruchtinfo: 
Einsamig geflügelte Nussfrüchte. Die Samen sind bitter sollen aber ein fiebersenkende Wirkung haben.
Frucht:  Info-Symbol
Bedingt essbar
Fruchtfarbe: 
braun
Fruchtreife: 
Oktober, November
JFMAMJJASOND
Vogelnährgehölz: 
Ja

Wurzelform: 

PfahlwurzelHerzwurzelSenkwurzelFlachwurzel

Erscheinungsbild

Borke

Bild zu Erscheinungsbild

Illustration

Bild zu Erscheinungsbild

Blatt, Zweig

Blatt Oberseite

Bild zu Blatt, Zweig

Blatt Unterseite

Bild zu Blatt, Zweig

Fortpflanzung, Knospe

Männliche Blüte

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
Donar Reiskoffer (Wiki.Com.)

Frucht

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
IKAI (Wiki.Com.)

Knospe

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
Stefan Lefnaer (Wiki.Com.)
Die Informationen zu den einzelnen Gehölzen wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Verein. Für Korrekturvorschläge oder Hinweise sind wir dankbar!
Mehr Informationen zu FinBa Daten und Bildnachweis