Baumpatenschaft

Der Wertschätzung eine neue Bedeutung geben!

Wir haben uns zum Ziel gesetzt die Lebensqualität in unseren Gemeinden durch pflanzen von Bäumen maßgeblich zu erhöhen. Große mächtige Bäume begegnet man oft mit Ehrfurcht und erweist ihnen Respekt und Wertschätzung. Sie stehen für Beständigkeit und Stabilität.

Doch auch große Bäume waren einmal kleiner und benötigten viele Jahre um groß und mächtig zu werden. Auch werden die Umweltbedingungen immer schwieriger, und sie brauchen speziell in jungen Jahren Schutz und Pflege. Deshalb ist es so wichtig den Baum über viele Jahre hinweg nicht nur zu erhalten, sondern ihn zu „begleiten“.

Um diese kontinuierliche Wertschätzung für den einzelnen Baum zu fördern haben Sie nun die Möglichkeit eine Patenschaft für einen dieser angehenden Riesen zu übernehmen.

Schenken Sie sich selbst, oder Ihren Lieben einen Baum!

Wenn Sie einem Kind einen Patenbaum schenken, wird es wahrscheinlich zu diesem Baum eine besondere Beziehung aufbauen, und vielleicht ändert sich auch der Zugang zur Natur ein wenig zum positiven.

Oder Sie verschenken eine Baumpatenschaft zu einem festlichen Anlass:

  • Geburt,
  • Hochzeit,
  • Geburtstag,
  • Taufe,
  • Erstkommunion,
  • Firmung,
  • Wiedersehen,
  • Jubiläen,
  • Firmengründungen,
  • usw.

Als Dank gibt es zu jeder Patenschaft natürlich auch eine Urkunde!

Patenschaft für Bäume:

Mit einem Betrag von € 250.- (Mitglieder nur € 180.-) werden Sie Baumpate und schenken bzw. übernehmen eine Patenschaft für 10 Jahre!

Mit einer Baumpatenschaft unterstützen Sie:

  • Ankauf eines Baumes
  • Ankauf des Materials für den Wind- und Sonnenschutz
  • Rindenmulch und Pflanzerde, bzw. Dünger
  • Patenschaftstafel
  • diverse Pflegemaßnahmen

Neben dem Patenbaum bzw. auf einer Gemeinschaftstafel wird eine eigene Patenschaftstafel angebracht. Auf dieser Tafel wird unter anderem der Namen des Paten und der Baumart angegeben.

Patenschaft für Obstbäume:

Seit Oktober 2017 ist es auch möglich eine Patenschaft für Obstbäume zu übernehmen. Die Kosten für diese  besonders "fruchtige" Patenschaft sind € 60.- (Mitglieder € 40.-), ebenfalls für die Dauer von 10 Jahren.
Je nach Standort und Möglichkeit werden auch diese Patenschaften auf einer (gemeinsamen) Infotafel vor Ort angebracht. Eine Patenschaftsurkunde für diese Form der Patenschaft ist nicht vorgesehen.
Falls Sie Pate eines Obstbaumes werden wollen, bitte kontaktieren Sie uns. Wir senden Ihnen die möglichen Bäume bzw. Standorte gerne zu - danke!

Weitere Informationen finden Sie in den FAQs.

 

 


Füllen Sie bitte dieses Formular als unverbindliche Anfrage zu einer Baumpatenschaft aus oder senden Sie uns ein e-mail. Wir werden Sie danach kontaktieren um etweige Details zu besprechen:

 
1 Beginn 2 Vollständig
Geben Sie Ihre Fragen hier an (z.B. ein Thema wie z.B. eine bestimmte Baumart)