Finba - Finde deinen Baum

Finde deinen Baum - aus aktuell 176 Einträgen!

Finba Logo

Endlich ist es soweit: FinBa, die Gehölzdatenbank für Bäume und Sträucher ist seit kurzem online! Somit steht für alle Besucher unserer Homepage ein neues, innovatives Tool zur Gehölzauswahl zur Verfügung. Doch was kann FinBa was andere Seiten nicht können?

Wie alles begann:

Vor fast drei Jahren hat der Obmann der Baumfreunde, Manfred Marzy, begonnen Informationen über Bäume zusammenzutragen. Zu Beginn war es hauptsächlich Wissenswertes über Wurzeln, Früchte, Blattfarben und Wuchshöhen. Sehr bald schon war aus seiner kleinen Tabelle ein größeres Verzeichnis geworden, in der man Bäume mit bestimmten Eigenschaften suchen konnte. Und da er etwas Vergleichbares im Internet nicht finden konnte, wurde die Idee geboren, eine Online-Datenbank mit einer Filtermaske zu entwickeln.

Während die Tabelle um viele Eigenschaften wie Blütenfarbe, Verwendung, Bienenfreundlichkeit, Herkunft, Alter, Winterhärte, u.v.m. erweitert wurde, sind nebenbei die Funktionen, der Aufbau der Suchmaske und die Gehölzansicht entwickelt worden. Auch Sträucher wurden nun in die Tabelle aufgenommen, sodass die reine Baumdatenbank zur Gehölzdatenbank wurde.
Schnell hat sich auch der Entwickler und Betreuer der Baumfreunde-Homepage, Erik Wrubel, dazu bereit erklärt die technische Umsetzung zu übernehmen. Und so wurde gemeinsam eineinhalb Jahre an der Verwirklichung dieser Idee gearbeitet.

Was ist FinBa und was kann es?

Wenn man im Garten, im Vorgarten oder als Gemeinde in einem Park einen Baum pflanzen möchte, so steht man vor der Frage: Welcher Baum (oder Strauch) passt für den Standort und die Anforderungen am Besten!?
Nun kann man sich durch die verschiedensten Bücher und Internetseiten quälen oder sich dem Wissen eines Gärtners anvertrauen. Der Gärtner wird jedoch meistens die Pflanzen empfehlen, die er kennt, bzw. die er auch besorgen kann. Eine Möglichkeit einfach seine Auswahlkriterien in eine Software einzugeben und mit einem Klick geeignete Bäume und Sträucher angezeigt zu bekommen, suchte man bis jetzt vergeblich.

Mit FinBa geht das nun einfach und schnell! Man tippt diverse Anforderungen wie Wuchshöhe, Giftigkeit, Standortbedingungen, Merkmale des Aussehens usw. ein, und erhält eine Liste von Gehölzen, die genau diesen Anforderungen entsprechen. Danach kann man sich die Details der einzelnen Pflanzen in Ruhe durchsehen und seine Auswahl treffen.
Übrigens nicht nur auf dem PC oder Notebook, auch auf dem Handy ist Finba leicht bedienbar, denn die Oberfläche wurde nicht nur für den PC gemacht, sondern auch speziell für mobile Geräte optimiert.

Wie geht es weiter?

Wir hoffen mit FinBa die Baum- und Strauchauswahl für private Gartenbesitzer, aber auch für Kommunen und Gärtner in Zukunft stark zu vereinfachen. Denn oft ist die falsche Auswahl der Grund warum ein Baum gefällt werden muss, das Gehölz abstirbt oder langsam eingeht. Das heißt auch, dass FinBa durch die richtige Auswahl von Gehölzen mithelfen soll, Arbeit und Geld zu sparen.
Weiters hoffen wir dadurch die Vielfalt der Gehölze aufzeigen zu können, sodass auch weniger bekannte Arten vermehrt gepflanzt werden.

Zur Zeit zählt die Datenbank 164 Gehölze, eine fortlaufende Erweiterung ist geplant. Es gibt auch schon Ideen für zusätzliche Eigenschaften, Suchkriterien und Verbesserungen.
In erster Linie wird der Verein Österreichische Baumfreunde aber weiterhin Bäume pflanzen. Speziell auf diesem Gebiet haben wir noch viel vor!

  • Allgemeine Berichte