Finba - Finde deinen Baum - Finde deinen Baum

Schlangenhaut-Kiefer

Pinus leucodermis

Pinus leucodermis

Kurzinformation

Weitere Namen: 
Bosnische Kiefer, Panzerkiefer
Englische Namen: 
Heldreich’s pine, Bosnian pine
Familie: 
Kieferngewächse
Herkunft: 
Süd-Italien und Blakanhalbinsel
Wuchsart: 
Baum Symbol Wuchsart Baum
Wuchshöhe: 
15-25m (30m)
Wuchsbreite: 
4 bis 7m
Max. Alter: 
bis 1000 Jahre
Dornen: 
Nein
Belaubung: 
Immergrün
Blattaufbau: 
Nadeln in Büscheln
Herbstlaub: 
grün Symbol Herbstfärbung grün
Häusigkeit: 
einhäusig getrennt
Geschlechtsreife: 
in 15-20 Jahren
Giftigkeit: 
ungiftig
Winterhärte: 
bis -34°C
Wissenswertes: 
Die Schlangenheut-Kiefer kommt in Höhen von 700 bis über 2000m vor. Die Rinde ist bei Jungbäumen silbergrau und glatt. Bei älteren Exemplaren entstehen ungleichmäßige Polygone mit kleinen glänzenden Schuppen. Diese Platten erinnern an die Haut eines Reptils, so kam der Baum zu seinen Namen.

Der Baum hat eine kegelförmige Krone, ist sehr robust und stadtklimaverträglich. Die Nadeln werden zwischen 5 und 10cm lang und stehen zu zweit an Kurztrieben. Sie werden etwa 5-6 Jahre alt. Synonym: Pinus heldreichii

Verwendung: 
Geeignet für mediterrane bzw. Steingärten, Stadtbaum, Parks

Windschutz: 
geeignet
Guter Halt durch tiefgehende Pflahlwurzel, jedoch langsam wachsend.

Lichtbedarf: 
Sonne bis Halbschatten

Bodenansprüche: 
trocken bis frisch, oft steinig, felsiger Boden nährstoffarm, trockenresistent
Boden pH-Wert: 
neutral bis alkalisch

Giftigkeit: 
ungiftig
Pinus leucodermis
Blütenfarbe: 
männlich gelb, weiblich unscheinbar, rot Symbol Blütenfarbe gelb / braun Symbol Blütenfarbe rot / rosa

Blütenzeit: 

JFMAMJJASOND
Bienenweide: 
k.A.

Nektar: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.

Pollen: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.
Fruchtinfo: 
Zapfen 5-9cm lang, 2-4cm im Durchmesser; Samen 4-8mm groß, geflügelt.
Frucht: 
Ungenießbar
Fruchtfarbe: 
Anfangs violett/blau, zur Reife braun
Fruchtreife: 
im Herbst des zweiten Jahres
JFMAMJJASOND
Vogelnährgehölz: 
Ja
Wurzeln: 
Schon sehr früh bildet sich eine lange Pfahlwurzel.

Wurzelform: 

PfahlwurzelHerzwurzelSenkwurzelFlachwurzel

Erscheinungsbild

Wuchs

Bild zu Erscheinungsbild

Borke

Bild zu Erscheinungsbild

Alpine Gruppe

Bild zu Erscheinungsbild
Orjen (Wiki.Com.)

Blatt, Zweig

Nadeln

Bild zu Blatt, Zweig

Querschnitt Nadeln

Bild zu Blatt, Zweig

Fortpflanzung, Knospe

weibliche Blüte

Bild zu Fortpflanzung, Knospe

Zapfen

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
Die Informationen zu den einzelnen Gehölzen wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Verein. Für Korrekturvorschläge oder Hinweise sind wir dankbar!
Mehr Informationen zu FinBa Daten und Bildnachweis