Finba - Finde deinen Baum - Finde deinen Baum

Chinesischer Klebsame

Pittosporum tobira

Pittosporum tobira

Kurzinformation

Weitere Namen: 
---
Englische Namen: 
Japanese pittosporum, Mock orange, Japanese cheesewood
Familie: 
Klebsamengewächse
Herkunft: 
Ostasien
Wuchsart: 
Baum Symbol Wuchsart Baum
, Strauch Symbol Wuchsart Strauch
Kronenform:  Info-Symbol
rund
Wuchshöhe:  Info-Symbol
bis 5m
Wuchsbreite:  Info-Symbol
2 bis 4m
Max. Alter: 
50 bis 100 Jahre
Dornen: 
Nein
Belaubung: 
immergrün
Blattaufbau: 
einfaches Blatt
Herbstlaub:  Info-Symbol
grün Symbol Herbstfärbung grün
Häusigkeit: 
einhäusig zwittrig
Geschlechtsreife:  Info-Symbol
k.A.
Giftigkeit:  Info-Symbol
leicht giftig Symbol Giftigkeit leicht giftig
Winterhärte:  Info-Symbol
bis -7°C
Wissenswertes: 
Der Chinesische Klebsame ist ein aufrecht wachsender Strauch, der in seiner Heimat auch als kleiner Baum zu finden ist. Er verströmt in seiner Blütezeit einen intensiven Duft. Der Name Klebsame kommt von der klebrigen "Pulpa", das ist die Masse in der die Samen eingebettet sind. Zur Reifezeit öffnet sich die Kapselfrucht und lockt mit dem intensiven Rot der Samen die Vögel an.
Es sind einige Zuchtformen verfügbar, wie 'Variegata', 'Nanum' und 'Wheeler's Dwarf'.

Verwendung: 
Zierpflanze in Parks und Gärten, Hecke

Windschutz: 
bedingt geeignet
Im Grunde windverträglich, aber in Mitteleuropa niedrig und nur bedingt winterfest

Lichtbedarf: 
Sonne bis Halbschatten

Bodenansprüche: 
frisch bis feucht, sandig bis lehmig, gut durchlässig, nährstoff- und humusreich
Boden pH-Wert: 
sauer bis schwach alkalisch
Pittosporum tobira
Blütenfarbe: 
weiß, später gelblich Symbol Blütenfarbe gelb / braun Symbol Blütenfarbe weiß

Blütenzeit: 

JFMAMJJASOND
Bienenweide: 
Geeignet Symbol Bienenweide Geeignet

Nektar: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.

Pollen: 

ReichhaltigGutGeringKeinerk.A.
Fruchtinfo: 
Runde Kapselfrucht, 1 bis 1,5cm Durchmesser, 15-30 rote Samen pro Frucht
Frucht:  Info-Symbol
Giftig Symbol Essbarkeit Giftig
Fruchtfarbe: 
zuerst grün, dann gelblich-braun oder leicht orange
Fruchtreife: 
Oktober bis Dezember
JFMAMJJASOND
Giftigkeit: 
leicht giftig Symbol Giftigkeit leicht giftig
Die Früchte enthalten Triterpensaponine, was zur Beschädigung der Zellmembranen führen kann.
Ökologie: 
Nahrung für viele Vögel und Insekten.
Vogelnährgehölz: 
Ja Vogel
Wurzeln: 
unbekannt

Wurzelform: 

Erscheinungsbild

Habitus

Bild zu Erscheinungsbild

Habitus

Bild zu Erscheinungsbild
Forest and Kim Star (Wiki Com)

als Hecke

Bild zu Erscheinungsbild

Borke

Bild zu Erscheinungsbild
Forest and Kim Star (Wiki Com)

Blatt, Zweig

Blatt

Bild zu Blatt, Zweig

Fortpflanzung, Knospe

Blüte

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
Shotstars (Wiki Com)

Frucht mit Samen

Bild zu Fortpflanzung, Knospe

Samen

Bild zu Fortpflanzung, Knospe
Julio Reis (Wiki.Com.)
Die Informationen zu den einzelnen Gehölzen wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Verein. Für Korrekturvorschläge oder Hinweise sind wir dankbar!
Mehr Informationen zu FinBa Daten und Bildnachweis