Finba - 200 Gehölze online!

Finba Umbau 2020

Baumpflanzungen waren zwar durch das allgegenwärtige Coronavirus nicht möglich, aber in anderer Form ging die Arbeit für die Bäume und Baumfreunde hinter den Kulissen natürlich weiter. Ein schöner Meilenstein ist uns mit dem 200. Gehölz in FinBa gelungen. Aber nicht nur das, des Weiteren wurden die Funktionen und die Anzeige in FinBa erweitert und verbessert.

Mit 164 Bäumen und Sträuchern wurde FinBa Anfang 2018 aus der Taufe gehoben. Hier der damalige Artikel dazu, auch mit Infos zur Entstehung.
Mittlerweile haben wir ein paar tausend Zugriffe im Monat auf unserer Homepage. Auch durch FinBa steigen sie weiter an. Und seit kurzem haben wir eben 200 Gehölze in der FinBa-Datenbank mit weiteren folgenden Neuerungen:

  • Die Suchmaske wurde vereinfacht. Statt vier Such-Gruppen gibt es jetzt eine "Suche" und eine "erweiterte Suche".
  • Ganz neu ist die Angabe zur Kronenform, die man auch in der Suchmaske einstellen kann. So kann man bei der Auswahl eines Gehölzes ab sofort auch wählen, ob die Baumkrone eher rund, kegelförmig, säulenförmig, usw. sein soll.
  • Weiters gibt es jetzt auch eine Angabe zum Thema "Ökologie" in der Gehölzansicht. Und zwar gleich über der Anzeige zum Vogelnährgehölz.
  • Die verschiedenen Arten der Giftigkeiten wurden mit einem kleinen Symbol versehen. So sieht man nun auch sehr schnell grafisch, ob ein Gehölz giftig ist oder nicht.
  • Wie gut ein Gehölz für Bienen geeignet ist sieht man nun ebenfalls grafisch durch ein eigenes Symbol. Das Selbe gilt auch bei der Angabe zum Vogelnährgehölz.

Weitere Ideen zur Homepage und zu Aktivitäten liegen bereits in der Schublade. Bei FinBa werden wir den Focus verstärkt auf beliebte Sorten legen. Denn nicht nur für private Gärten, sondern auch zunehmend im öffentlichen Bereich sind spezielle Züchtungen mit bestimmten Eigenschaften, zum Beispiel bezüglich Klima und Wuchsgröße interessant.

Ein Dank geht wie schon öfter bei solchen Homepage-Erweiterungen und -Wartungen an unseren Webmaster Erik Wrubel - vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz, Erik!

  • Allgemeine Berichte