Platzgestaltung Winzergasse

Vorschlag Platzgestaltung Winzergasse

Platzgestaltung Winzergasse

In der Bürgermeister-INFO Feb. 2016 hat die Gemeindeführung Gramatneusiedl zu einer Bürgerbeteiligung aufgerufen. Die Bürger sollen über die Gestaltung des Straßenraumes im Einfahrtsbereich der Winzergasse mitbestimmen können. 

Da speziell den Anrainern, aber sicher auch allen Einwohnern des Weingartenfeldes nicht egal ist wie dieser Bereich gestaltet wird, hoffen wir dass einige dieses Angebot genutzt haben und sich für die Erstbesprechung angemeldet haben.

Wie soll der Einfahrtsbereich gestaltet werden?

Wir Baumfreunde würden uns natürlich über einige Bäume und Sträucher freuen, diese sind im Weingartenfeld durch die wenigen Grünstreifen ohnehin sehr selten.
Doch wichtig sind auch ausreichend Parkplätze. Durch die bereits vorhandenen und die zukünfigen Wohnbauten müssen speziell in diesem Bereich öffentliche Parkplätze mit eingeplant werden.

Ohne die Vorgaben der Gemeinde zu kennen haben wir einen Entwurf angefertigt, welcher Grünflächen mit Bäumen und Sträuchern, Parkbänke, Dauerparkplätze für PKW und Kurzparkzonen für PKW (vor dem Kindergarten) vorsieht. Die Grafik veranschaulicht einen ersten Vorschlag, sozusagen als Diskussionsgrundlage.

Unser Verein würde auch die Finanzierung und Pflanzung einiger Bäume übernehmen. Die Kosten von Baumpflanzungen sollen kein Ausschlussgrund für eine nachhaltige Grünraumgestaltung sein.

Selbstverständlich können auch Sie den Verein bei diesem Vorhaben unterstützen. Sei es durch eine Spende für die zu pflanzenden Bäume und Sträucher, durch aktives Helfen (Pflanzanktion), oder durch eine Mitgliedschaft im Verein, welche weitere Vorteile wie zB. Einkaufsvergünstigungen mit sich bringt.
Bei Interesse schreiben Sie uns einfach, oder rufen Sie uns an!

  • Gramatneusiedl