Zweiter Obstbaum-Schnittkurs der Baumfreunde

Lange wurde bereits auf diesen Kurs gewartet. Letztes Jahr musste er ja leider abgesagt werden. Doch gestern, am 12. März 2022, wurde der zweite Obstbaum-Schnittkurs in Gramatneusiedl abgehalten. Und wieder konnten wir den Spezialisten Franz Kaltenberger für diesen Kurs gewinnen.

Nach der pandemiebedingten Absage vom März letzten Jahres konnten wir heuer bei herrlichem Wetter den zweiten Obstbaum-Schnittkurs in Gramatneusiedl abhalten. 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden zuerst am Vormittag mit dem theoretischen Wissen vertraut gemacht.
Der Vortragende war wie beim letzten Mal Franz Kaltenberger. Er beschäftigt sich als Kursleiter seit über 40 Jahren mit Obstbäumen an der BOKU Wien. So hat er nicht nur genug Erfahrung mit der Materie, sondern hatte auch die eine oder andere amüsante Geschichte aus dieser Zeit zu erzählen.

 

 

Obstbaumschnittkurs Gramatneusiedl
Die Praxis wurde im Obstgarten Gramatneusiedl durchgeführt

Nach einer kleinen Stärkung zu Mittag wurde am Nachmittag das Gelernte im Obstgarten Gramatneusiedl gleich in die Praxis umgesetzt. Dieser Obstgarten wurde 2017 von unserem Verein geplant und in einer gemeinsamen Aktion von den Mitgliedern, den Baumpaten, der Gemeinde Gramatneusiedl und den Gemeindebürgern gepflanzt.
Doch zurück zum Kurs. Zuerst wurde an mehreren jungen Bäumen der Erziehungsschnitt besprochen und umgesetzt. Später wurden auch die etwas älteren Bäume, die sich gleich neben dem Obstgarten befinden, unter der fachmännischen Aufsicht vom Franz Kaltenberger einem Erhaltungsschnitt unterzogen.
Am Ende waren sich alle Teilnehmer einig: es war ein sehr gelungener und wissensreicher Tag. Ab jetzt gilt es das erworbene Wissen im eigenen Garten anzuwenden.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und sich für den nächsten Obstbaum-Schnittkurs der Baumfreunde interessiert, den ersuchen wir um eine kurze Nachricht mittels Kontaktformular. Wir informieren Sie dann über den nächsten Termin im Frühjahr 2023.