Baumfreunde Info-Blatt 1/21

Liebe Baumfreunde,

nachdem sich durch die Corona Schutzimpfungen die Situation im Sommer etwas entspannt hat, gab es wieder die Möglichkeit Pflanzaktionen durchzuführen. Das haben wir natürlich genützt und einen Obstgarten mit 33 Bäumen errichtet.
Doch auch hinter den Kulissen hat sich einiges getan. Viel Spaß beim Lesen - und bleibt gesund!

Ein Obstgarten für Mitterndorf/Fischa
Obstgarten Mitterndorf

Am 17. September wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mitterndorf an der Fischa ein Obstgarten errichtet. 33 Sorten aus 16 verschiedenen Obstbaumarten wurden von den Mitterndorferinnen und Mitterndorfern mit viel Engagement im Zuge eines kleinen Pflanzfestes eingesetzt. Bilder der Pflanzaktion und die Liste der Obstbäume inkl. Baumpaten findet man wie immer auf unserer Vereinshomepage https://baumfreunde.org.

Lindenallee in Unterwaltersdorf in Gefahr
Lindenallee Unterwaltersdorf

In der Lindenallee in Unterwaltersdorf soll ein Radweg errichtet werden. Im Grunde ja eine gute Sache. Leider möchte die zuständige Stadtgemeinde Ebreichsdorf dafür ein paar alte Linden fällen. Das versuchten die Baumfreunde Ebreichsdorf durch eine Unterschriftenaktion zu verhindern. Binnen kürzester Zeit sammelten sie 425 Unterschriften und reichten einen Initiativantrag bei der Gemeindeführung ein. Mittlerweile wurde ein Baustopp verhängt. Jetzt ist Zeit eine bessere Lösung, gemeinsam mit den Anrainern, zu finden.

Theatergruppe sammelte Spende
Spende Theatergruppe

Der Umweltschutz ist den Menschen in so gut wie allen Bereichen ein "natürliches" Anliegen. Selbstverständlich auch in der Kulturszene. Unter Beweis wurde dies von einer jungen engagierten Theatergruppe namens “imp:art” gestellt. Sie stellten die Spendenbox der Baumfreunde bei ihrem Auftritt “Specht & Spatz” im Theater Spektakel in Wien auf. Vielen Dank für die Spende durch diese tolle Aktion!

Wildbienenhotel beim Obstgarten in Gramatneusiedl
Wildbienenhotel Gramatneusiedl

Im Obstgarten in Gramatneusiedl kommen nicht nur Obstliebhaber auf ihre Rechnung. Im Frühjahr erfreuten sich auch Wildbienen an den dortigen 23 Obstbäumen und -sträuchern. Denn mitten unter den Bäumen wurde ein Wildbienenhotel aufgestellt. Die Patenschaft für dieses besondere Hotel hat Elke Pointner übernommen (Foto). Sie wird sich auch um die weitere Pflege des Hotels und der Wildbienen kümmern. Wir Baumfreunde freuen uns, dass wir mit dem Obstgarten in Gramatneusiedl so eine ideale Umgebung für Wildbienen und andere Insekten schaffen konnten.

Neue Sponsoren
Emjot Logo

Seit langem haben wir bereits drei Sponsoren, die uns auf unterschiedlichste Weise unterstützen:
Moni's Laden, die Gartenerlebniswelt  und die Raiffeisenbank. Vor kurzem sind noch zwei Unternehmen dazugekommen:
- Emjot Design: ein junger Massivmöbelproduzent aus Timelkam, Oberösterreich, und...
- Alpenenergie: ein Energiedienstleister, der dezentrale Kleinkraftwerke direkt zum Kunden aus der Region bringt.

Wir danken für die Unterstützung und freuen uns auf eine lange Partnerschaft!

mit baumfreund-lichen Grüßen
Ing. Manfred Marzy
Obmann